ÄSTHETIK FÜR DEN MANN


 

Nasenkorrektur

Häufig leiden Männer unter einer zu großen/zu kleinen Nase oder Atemwegsstörungen. Eine Nasenkorrektur, auch Rhinoplastik, ist nicht nur ein ästhetischer Eingriff. Auch die Funktionalität der Nase kann verbessert werden.

Lidplastik

Die Lidplastik beschreibt die Korrektur des oberen, des unteren oder auch beider Augenlider gleichzeitig. Besonders Tränensäcke, Schlupflider oder Falten werden mit diesem Eingriff behandelt. Der Vorteil der Lidplastik ist, dass relativ geringer Aufwand eine große Wirkung erzielt.

Facelift

Das Facelift entfernt überflüssiges Fettgewebe, aber auch Muskeln und Haut. Anschließend erfolgt eine Straffung des übrig gebliebenen Gewebes. Da nicht jedes Gesicht gleich ist, verwenden wir je nach Faltentiefe verschiedene Techniken zur Gesichtsstraffung.

Doppelkinn

Gerade Männer klagen oft über Fettansammlungen am Kinn. Die Fettabsaugung entfernt diese Fettdepots, anschließend folgt eine Straffung der Haut im Halsbereich.

Männerbrust

Ansammlungen von Fett an der Brust sind gerade beim Mann unerwünscht. Die Fettabsaugung entfernt überflüssige Fettdepots, die anschließende Straffung sorgt für ein optimales Ergebnis.

Bauchdesign

Neben dem Kinn gilt der Bauch als häufigste Problemzone bei Männern. Die Fettabsaugung entfernt das übermäßige Fett und gibt dem Bauch gleichzeitig eine neue Kontur.