plastic surgeon in germany, frankfurt

CONSULTANCY

Unsere Beratung ist vielschichtig. Darauf legen wir besonderen Wert.

Angefangen beim ersten Telefonat bis zum Beratungsgespräch in der Praxis- wir haben das Prinzip der maximalen Aufklärung. Wenn Sie zur Erstberatung in unsere Praxis kommen, dann füllen Sie zunächst einen Fragebogen zu allgemeinen Gesund- heitsfragen und einen speziellen Fragebogen zum Thema Nasenkorrektur aus. Aufgrund dessen können wir uns ein erstes Bild zu Ihrem Gesundheitszustand und ihren Wünschen bezüglich der Funktion und Form der Nase machen. Für die Computersimulation und spätere OP-Planung der gewünschten Nasenveränderungen fertigen wir zahlreiche Stan- dardaufnahmen Ihrer Nase von vorn, schräg, unten, seitlich und oben mit und ohne Mimik an. Frau Dr. Berkei wird sich zunächst Ihre Wünsche und Fragen anhören, um dann im Anschluss eine Analyse der Gesichtssymmetrie und eine äußere und innere Untersuchung der Nase (nicht schmerzhaft!) durchzuführen. Falls Belüftungsstörungen, eine schiefe Nasenscheidewand oder vergrößerte Nasenmuscheln vorliegen, werden wir weitere Untersuchungen wie eine Rhinomanometrie oder eine Röntgen- bzw. DVT (Digitale Volumen Tomographie) veranlassen.

Das primäre Ziel von Frau Dr. Berkei ist es, dem Patienten die Nase seiner Träume zu schenken und gemeinsam mit dem Pa- tienten die individuellen Wünsche und chirurgischen Möglichkeiten anhand einer Computersimulation in Einklang bringen. Sie hört Ihren Patienten sorgfältig zu. Sie fragt im Detail alle Störfaktoren der Optik ab. Dies ist die Grundlage eines jeden operativen Behandlungsplans, den Dr. Berkei nutzt um individuelle und natürliche Ergebnisse zu schaffen. Da Dr. Berkei mit ihren Patienten zusammenarbeitet, um deren Ziele zu erreichen, zeigen die Patienten eine hohe Zufrieden- heitsrate. Folglich gibt es nur eine geringe Anzahl von Revisionen.

Why you can trust us