GENITALÄSTHETIK


 

Sehr geehrte Patientin,

Intimoperationen sind eine sehr private Angelegenheit, bei der sich viele Frauen oft schwer tun über ihre Situation zu sprechen. Oft tragen die Patientinnen ihr Problem, ihre Scham und ihre Ängste und Unsicherheiten mit sich. Ich empfinde das als völlig normal und verständlich, kann jedoch guten Gewissens aus meiner alltäglichen Erfahrung mit Patientinnen sprechen: Gerade jene Patientinnen die dem Thema der Intimchirurgie skeptisch gegenüber standen bestätigen heute, nach der Schamlippenoperation, dass der Eingriff ihr Leben in positiver Hinsicht verändert hat. 

Seit 15 Jahren führe ich Intimoperationen durch. Die von mir entwickelte Technik vereint plastisch-chirurgische Schnitt- und Nahttechniken wie die Anwendung mikrochirurgischer Prinzipien mit den aus der Gynäkologie stammenden Erfahrungen. Unsere Patientinnen sind vom ganzen Ablauf, der OP Vorbereitung, der Durchführung der Schamlippenkorrektur und der Nachsorge in ein spezielles Intimchirurgie-Programm eingebunden. Dieses beinhaltet engmaschige Kontrollen und ein spezielles Medikamenten- und Pflegeprogramm.

Ein wichtiger Faktor bei der Auswahl des richtigen Chirurgen für Ihr Problem ist, neben der zwingend nötigen Kompetenz und Erfahrung, die Sympathie zwischen Ihnen und dem Arzt. Stimmt diese nicht können Fehler in der Kommunikation auftauchen und das Ergebnis weicht dann eventuell von den Vorstellungen ab. Daher sollte der Arzt, dem Sie sich anvertrauen in Ruhe gewählt werden. Ich nehme mir für Sie im Rahmen eines Beratungsgespräches gerne viel Zeit und beantworte Ihnen alle Fragen zum Thema Plastisch-Ästhetische Eingriffe im Intimbereich. 

Ich wünsche Ihnen nun viel Freude bei dem Lesen aller Informationen zu den unten aufgeführten Intimeingriffen. Ich freue mich Sie bald persönlich in meiner Praxis in Frankfurt am Main begrüßen zu dürfen.

Schamlippenvergrößerung >

Die Schamlippenvergrößerung vergrößert mittels Eigenfettunterspritzung die Schamlippen. Dies hat einerseits einen ästhetischen Aspekt, dient aber auch dem Schutz vor Infektionen, Fremdkörpern oder Austrocknung.

Schamlippenverkleinerung >

Bei der Schamlippenverkleinerung handelt es sich um eine kleine, sehr gut verträgliche Operation. Oftmals haben vergrößerte Schamlippen Schmerzen und Schwellungen zur Folge. Mit der Verkleinerung wollen wir Ihnen die Schmerzen nehmen und das Größenverhältnis korrigieren.

Schamhügel-Ästhetik >

Hormonelle Veränderung im Alter führt zu vermehrter Fettablagerung im Schamhügelbereich. Die Fettabsaugung entfernt diese überschüssigen Fettdepots und verändert den Schamhügel dadurch ästhetisch.