IHRE LIDPLASTIK BEI DER DEUTSCHEN SPEZIALISTIN DR. JULIA BERKEI


 

Gründe für eine Augenlidstraffung

Die Gründe für den Wunsch einer Lidplastik sind vielfältig. Betroffene Patienten berichten uns oftmals von einem seelischen Unwohlbefinden durch einen müden, traurigen und abgekämpfen Blick, hängenden Oberlidern die beim Schminken stören und lästigen Tränensäcken. Sie leider unter ihrem ungewollt gestressten und gelangweilt wirkendem Gesichtsausdruck. Neben ästhetischen und emotionalen Gründen gibt es ebenfalls medizinisch motivierte Gründe, sich einer Augenlidstraffung zu unterziehen. Beispiele hierfür sind Einschränkungen des Sehfeldes aufgrund der Schwere der Oberlider oder aber enormer psychischer Druck, welcher zu einem sozialen Rückzug führen kann.

Der Eingriff

  • Einleitung der Narkose (Dämmerschlaf): Wir empfehlen die Durchführung der Lid-OP unbedingt in einem Dämmerschlaf. Bei einer ausschließlich lokalen Betäubung des Lids sind auch bei dem gelassendsten Patienten die Sitrnmuskeln angespannt oder die Lider flattern leicht. Dies führt dazu, dass unter Umständen die Augenbrauen nicht enspannt sind und schon bei der Anzeichnung zu wenig Hautüberschuss gemessen wird. Mögliche Konsequenzen wären hierbei eine Unterkorrektur bzw. Fehlkorrektur. Aus diesen Gründen führen wir die Lidplastik ausschließlich im Dämmerschlaf mit großem Erfolg und hoher Zufriedenheitsrate unserer Patienten durch.
  • Desinfektion der Haut rund um das Lid
  • Anzeichnungen der Schnittführung im Sitzen
  • Schnitt
  • Bestimmung des Hautüberschusses durch Überlappung der Wundränder
  • Resektion des Überschusses
  • Nahtverschluss der Wunde
  • Kühlender Verband

Schnittführung bei einer Oberlidplastik:

Kosten für Augenlidstraffung

Es ist schwierig, generelle Kostenübersichten zu verfassen. Jede Behandlung ist individuell. Nach einer gründlichen Untersuchung und Beratung können wir Ihnen einen detaillierten Kostenvoranschlag zusenden. Wir verstehen, dass gerade für viele unserer jungen oder weitgereisten Patienten die Kostenfrage im Vorab extrem wichtig ist.  Gerne können Sie uns telefonisch oder per Mail kontaktieren um die Kostenfrage zu eruieren. Bitte nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit und schildern Sie uns in einer Mail Ihre Frage/Ihr Problem möglichst genau, dann können wir Ihnen auch gerne schon vor einer Beratung eine ca. Kosteninformation zu Ihrer Orientierung geben. Wir beantworten Ihre Mails wochentags innerhalb von 24h.

Noch ein wichtiger Hinweis: Fotos der betreffenden Körperzone von vorne und seitlich helfen uns, Ihnen per Mail eine Einschätzung der Op Kosten  zu geben. Wir bemühen uns, Ihnen eine möglichst genaue Kostenauflistung vor der Behandlung zu geben, damit Sie Planungssicherheit haben. In Ausnahmefällen (längere OP-Zeit da erhöhte Gewebedurchblutung, Verwachsungen, anatomische Besonderheiten, Komplikationen) verändern sich die Kosten.

Grundsätzlich bewegen sich die Kosten für eine Oberlidplastik zwischen 2.000 – 3.000 EUR.

Patienten aus dem Ausland

Aufgrund der medialen Präsenz von Dr. Julia Berkei und der sehr häufig durchgeführten Augenlidstraffungen ist Dr. Berkei auch im Ausland, speziell in der Schweiz bekannt und gefragt. Unsere Patienten kommen beispielsweiße aus Basel, Zürich, Genf oder Bern in unsere Praxis gereist. Um diesen Patienten den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten kooperieren wir mir einigen Hotels in Frankfurt in unmittelbarer Nähe zur Goethestraße, in der sich unsere Praxis befinden. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Menüpunkt Hotels.

Unsere Übersicht für Sie

  • Dauer: 30-45 Minuten
  • Anästhesie: Dämmerschlaf
  • Klinikaufenthalt: Patient kann am gleichen Tag, mit Begleitung, entlassen werden
  • Nachsorge: 2 Wochen intensiv, langfristigen Nachkontrollen bis zu 6 Monate nach OP
  • Fäden ziehen: nach 10 Tagen
  • Gesellschaftsfähig: nach 2 Wochen
  • Sport: nach 4 Wochen
  • Kosten: ab ca. 2.000,- EUR

Dokumenation zur Lidplastik: