PATIENTEN AUS DEM AUSLAND


 

Kontaktformular für Patienten von Außerhalb oder aus dem Ausland

Sie wohnen in Heidelberg, München, Stuttgart oder gar im Ausland und interessieren sich für eine Beratung bzw. Behandlung? Dann füllen Sie das nachfolgende Formular bitte so genau wie möglich aus, sodass wir detailierte Informationen über Ihren Gesundheitzustand und Ihre Fragestellung erfahren und Sie so besser beraten können. Gerne empfehlen wir Ihnen im Menüpunkt Hotels auch eine geeignete Unterkunft für Ihren Aufenthalt.

 

Wichtige Gesundheitsfragen

Um Ihre Anfrage optimal beantworten zu können, ist es für uns wichtig, Ihre Krankengeschichte, vorbestehende Krankheiten, Allergien, einzunehmende Medikamente oder durchgeführte Operationen genau zu kennen. Wir bitten Sie, die nachfolgenden Fragen sorgfältig zu beantworten.

Haben oder hatten Sie eine der folgenden Krankheiten?

 

Wenn Sie einen Eingriff bei Frau Dr. Berkei planen, dann sollten Sie uns ca. drei Wochen vor Abflug aktuelle ( d.h. nicht älter als 7 Tage) Blutwerte und ggf. ein EKG bzw. weitere Untersuchungsbefunde senden. Welche Werte wir genau benötigen, hängt von Ihrem Gesundheitszustand, Ihrem Alter und dem gewünschten Eingriff ab. Wir teilen Ihnen vorher per mail mit, welche Tests wir genau benötigen. Bitte gehen Sie dazu zu Ihrem Hausarzt und schicken Sie uns die Ergebnisse spätestens zwei Wochen vor dem Eingriff per mail oder Fax zu..

Bitte verstehen Sie, daß wir Sie ggf. hier in Deutschland noch einmal zu einem Hausarzt / Internisten / HNO- Arzt o.ä. schicken, um Zusatzbefunde zu erhalten.

Wenn Sie Ihre Reise planen, müssen Sie sicherstellen, daß Sie mindestens zwei Arbeitstage vor der geplanten Operation ab 9.00 Uhr hier in Frankfurt sind. Für die OP Besprechung, Untersuchung, Op Aufklärung, Gespräch beim Narkosearzt und ggf. weitere Voruntersuchungen nehmen wir uns ausreichend Zeit. Je besser Sie vor der Operation über den Ablauf informiert sind, umso leichter fällt Ihnen die Zeit danach.

Je nach Eingriff definiert sich der Zeitraum, den Sie insgesamt für Ihren Aufenthalt in Frankfurt planen sollten. Wir werden versuchen, vorab die Länge des Aufenthaltes möglichst genau einzuschätzen um Ihre Flugbuchungen nicht zu gefährden. Es ist wichtig, daß Sie verstehen, daß Sie im Laufe der Behandlung z.B. bei verzögerter Wundheilung den Zeitpunkt des Rückfluges u.U. verschieben müssen.

Bitte teilen Sie uns Namen und Adresse/ e-mailkontakt Ihres weiterbehandelnden Arztes am Heimatort mit. Gerne nehmen wir Kontakt auf, um Einnahme von Medikamenten und Physiotherapie oder Wundkontrollen zu vereinbaren.

Im Vorab können Sie sich gerne über die möglichen Hotels in unserer Nähe informieren: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Hotelbuchungen. Wir ziehen es vor, daß Sie insbesondere bei größeren oder komplexeren Eingriffen in einem Hotel in unserer Nähe buchen. Ihr Besuch in der Praxis für Kontrollen oder ein Besuch unserer Schwestern im Hotel ist dann schneller möglich.