SCHAMHÜGEL-ÄSTHETIK


 

Gründe für eine Schamhügelkorrektur:

Bei Übergewicht oder im Rahmen einer Fettgewebsumverteilung - vor allem hormonell bedingt während der Wechseljahre - kommt es manchmal zu vermehrten Fettablagerungen im Schamhügel sog. Venushügel. Ein Umstand, der sehr störend wirken kann, vor allem, wenn dies nicht selten von einer Erschlaffung der Bauchdecken begleitet wird. Eine Absaugung des überschüssigen Fettes beseitigt dauerhaft das voluminöse Erscheinen und Hervortreten des Schamhügels.

Fakten zu Ihrer Schamhügelkorrektur bei Berkei Aesthetic Surgery:

Wir führen die Schamhügelkorrektur im Dämmerschlaf oder einer örtlichen Betäubung durch. Die Operation dauert ca. 2 Stunden und bereits nach wenigen Stunden kann die Patientin die Praxis wieder verlassen.

OP-Technik und Schnittführung:

Eine Absaugung des überschüssigen Fettes beseitigt dauerhaft das voluminöse Erscheinen und Hervortreten des Schamhügels. Dazu setzen wir das bewährte und sichere Tumeszenzverfahren ein. Bei ausgeprägtem Elastizitätsverlust in der unteren Bauchzone wird diese Maßnahme mit einer begrenzten Straffung des Unterbauchs kombiniert, um die Formgebung des Schamhügels zu optimieren.

Kosten:

Die Kosten für eine Schamhügelkorrektur sind je nach Umfang unterschiedlich und liegen in einem Bereich zwischen 1.500 und 2.000 EUR. Hinzu kommen Kosten für Anästhesie und den Klinikaufenthalt.

Mögliche Komplikationen:

Die Verkleinerung des Venushügels ist eine Operation, daher ist diese mit Risiken und möglichen Komplikationen verbunden. Im Normalfall klingen Schwellungen nach einigen Tagen ab. Schmerzen unterschiedlichen Ausprägung können in den ersten 24-48 Stunden auftreten, können aber durch die Einnahme von Schmerzmitteln reduziert werden. In seltenen Fällen kann es zu Nachblutungen oder Entzündungen kommen.

Nachbehandlung:

Um die operierte Zone zu schützen und die Schwellung schnellstmöglich schrumpfen zu lassen bekommen unsere Patientinnen nach der Schamhügelkorrektur eine Kompressionshose, die nach der Operation vier Wochen lang getragen werden sollte. Sportliche und sexuelle Aktivitäten sollten für 3-4 Wochen eingestellt werden.

Ihre Beratung:

Für mehr Informationen zum Thema Schamhügelkorrektur oder allgemein zur Intimchirurgie stehen wir Ihnen gerne in der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Frankfurt am Main zu Verfügung.

Vereinbaren Sie bitte einen Termin unter +49 (0)69 920 200 96 oder treten Sie per E-Mail an info@berkei-aesthetik.de mit uns in Kontakt.

In aller Kürze:

OP-Dauer: ca. 2 Stunden
Narkose: Dämmerschlaf, örtliche Betäubung
Klinikaufenthalt: ambulant
Nachbehandlung: 4 Wochen Tragen eines Kompressionsmieders
Sport: nach 3-4 Wochen

Warum Sie uns vertrauen können: